Einfach Ketogen abnehmen

Im Fokus: Eine ketogene Ernährung

 

Bei chronisch entzündlichen Erkrankungen wie Rheuma oder Fibromyalgie kann eine ketogene Ernährung helfen. Für Anwender dieses Plans steht das Erreichen einer Ketose im Fokus. Der Kohlenhydratanteil ist dabei start reduziert, die Fettaufnahme hingegen erhöht. Die Energiegewinnung erfolgt über Ketonkörper. Der Ernährungsplan gesund & aktiv KETOGEN wird Sie dabei mit einer detaillierten Anleitung unterstützen.

Inhalte auf einen Blick

 

– Hinweise zur persönlichen Stoffwechsellage
– Tipps zur Messung der Ketose
– Die 7 Grundregeln
– 
Lebensmittelliste für Haupt- und Erhaltungsphase
– 
Individuelle Frühstücksvorschläge
– 
Empfohlene Trinkmenge
– 
Lebensmittelmengen für Mittag- und Abendessen

 

 

 

– Lebensmittelmengen für Mittag- und Abendessen
– Umsetzungstipps im Alltag
– 
Wissenswertes zu Kohlenhydraten, Eiweißen und Fetten
– 
Erfolgsverlauf
– 
Einkaufsliste

Der Plan gliedert sich in drei Phasen 

1. Vorbereitungsphase (2 Tage)

Diese dauert 2 Tage. Hier stellen Sie langsam Ihre bekannten Ernährungsgewohnheiten um. Am Ende wird der Körper mit Hilfe einer Darmreinigung schonend vorbereitet. Sie befreien sich von der alten „Last“ und bereiten Ihren Körper auf die neue Ernährung vor.

 

2. Hauptphase (mindestens 8 Wochen)

Jetzt folgt die Hauptphase, in der Ihr Stoffwechsel auf Ketose umgestellt ist. Die Energie wird nun vorrangig aus Fetten und nicht aus Traubenzucker gewonnen, was sich unter anderem günstig auf entzündliche Prozesse auswirkt. Diese Phase dauert mindestens 12 Wochen und ist das „Herz“ des Programms. Schon bald entwickelt sich ein neues Körpergefühl.

 

3. Erhaltungsphase (unbegrenzt gültig)

Hiernach kommen Sie in die Erhaltungsphase. Diese kann Sie ein ganzes Leben begleiten, wenn Sie das wollen. In dieser Phase kommen jetzt auch weitere Nahrungsmittel hinzu, die in der Hauptphase nicht „erlaubt“ waren. Ab jetzt wird das Programm ein bisschen aufgelockert, und Sie dürfen ab und zu wieder „sündigen“.

Hinweis: gesund & aktiv ist keine Diät – und es findet auch keine Kohlenhydratreduzierung statt. Durch den individuell auf Sie abgestimmten Ernährungsplan erhält Ihr Körper alle notwendigen Nährstoffe, die er für ein gesteigertes Wohlbefinden braucht. Die Verteilung von Eiweiß (20–30%), Kohlenhydraten (40–45%) und Fett (30–35%) wird dabei in Anlehnung an die moderne Ernährungsmedizin vorgenommen.

 

Der Ernährungsplan gesund & aktiv KETOGEN ABNEHMEN wurde für eine dauerhafte Anwendung konzipiert.